Meine sachlichen 5

Ich freue mich ja immer ganz besonders, wenn ich z.B. Geographisches und Schreibendes (und natürlich auch Lesendes) miteinander kombinieren kann. Dann fühlt sich auch Recherche (vor allem bei geographischen Themen) nicht wie Arbeit an, wobei immer die Gefahr besteht, dass ich einen ganz fürchterlichen Anfall von Aufschieberitis bekomme und an einem spannenden Geographiebuch kleben bleibe.„Meine sachlichen 5“ weiterlesen

ein Buch – dreifacher Nutzen

Herrliches Wetter, Lust auf Bogenschießen, aber keine Gelegenheit? Der nächste Roman will geschrieben werden, aber es geht nicht voran? Da hilft mir Ablenkung mit einem guten Buch. In meinem Sachbuchblog stelle ich ein Buch aus meinem Bücherschrank vor, das mich sowohl als Bogenschützin und Mittelalterinteressierte, als auch als Autorin fantastischer Geschichten anspricht.