Endlich!

Die Leserunde bei Lovelybooks zu „Mitternachtsrot“ ist eingeläutet. Bis zum 21.08.2015 läuft die Bewerbungsfrist. Als kleines Schmankerl gibt es zusätzlich auch noch etwas zu gewinnen. Natürlich werde ich auch mit dabei sein. Der Verlag ohneohren und ich sind zur Stelle, um Fragen zu „Mitternachtsrot“ zu beantworten. Nachdem dies meine erste Leserunde bei Lovelybooks ist, bin„Endlich!“ weiterlesen

Ein Stück Autorenglück

Was für ein schöner Morgen, wenn die hibbelnde Autorin ihr E-Mail-Postfach öffnet und eine Zusage von ihrem Verlag findet. Dazu fällt mir nur ein Wort ein: Yippieh. Vor allem, weil ich mit einer dermaßen schnellen Auswertung der Kurzgeschichten überhaupt nicht gerechnet hatte und mich die freudige Nachricht während eines Kurzbesuchs in Nürnberg erreicht hat.

Es ist angerichtet.

Jetzt ist es also soweit. Mitternachtsrot ist pünktlich erschienen und seltsamerweise habe ich das Wochenende hibbelfreier erlebt als die vergangenen Wochen. Dank meiner Verlegerin Ingrid können Lisaan und Tareq endlich in die weite Buchwelt eintreten, um sich den Lesern vorzustellen und sich zu bewähren. Das nötige Rüstzeug dazu habe ich ihnen hoffentlich mitgegeben.